Verschönern Sie Ihren Garten mit Fliesen

Gilt doch der heimische Garten für viele als Rückzugsort, wo Ruhe und Erholung vorzufinden sind. In so einem Garten gibt es unzählige Gestaltungsvarianten, von den Pflanzen über Gartenmöbel hin, bis zu den Wegen versehen mit eleganten und attraktiven Fliesen.
Vor allem in unmittelbarer Nähe von Garten- und Glashäusern vermitteln Fliesen ein besonders harmonisches Bild.

Bevor man mit der Verlegung der Gartenfliesen beginnt, sollte vorab der Verlauf dieser abgesteckt werden. So kann man sich schon vorab ein Bild von den später verlaufenden Wegen machen. Fliesen sind das ideale Produkt um eine Verbindung zwischen Natur und Wohnraum/Terrasse zu schaffen. Fliesen schaffen ein ausgewogenes und elegantes Erscheinungsbild, zudem werden sie mit der Zeit von der Sonne aufgeheizt.

Weiterlesen

Fenster austauschen

Die richtigen/besten Fenster kaufen

So mancher Häuslebauer bemerkt nach Jahren, dass es bei seinen Fenstern an allen Ecken und Enden zieht. Nicht nur die Dichtungen schließen nicht mehr korrekt, sondern auch der Rahmen hat sich verzogen. Hier helfen nur noch neue Fenster.

Doch welche Fenster sollte ich mir kaufen?

Auf dem Fenstermarkt hat sich vieles getan. Energieeffizienz ist nur eines der Schlagworte, die durch die Medien jagen. Was hat es damit auf sich? Wer es ganz genau wissen möchte, der kann sich im Internet die nötigen Informationen holen. Hier finden Sie viele Informationen rund ums Fenster.

Zu Anfangs sollte man sich im Klaren sein, wie viel Geld ich ausgeben kann und zu welchem Zweck ich die Fenster benötige. Viele Eigenschaften lassen sich auch schon für wenig Geld innerhalb eines Fensters verbauen.

Weiterlesen

Gartenpflanzen auswählen

Eignen sich alle Pflanzen für den Garten?

Wer einen eigenen Garten besitzt genießt es, wenn es rund herum schön grünt und alles schön bunt ist. Doch die Wenigsten bemerken die Bedrohung, die bei so manchem Strauch oder Pflanzen lauern. Normalerweise mag das kein großes Problem sein. Hat man allerdings kleine Kinder dann sieht das schon anders aus. Denn so manche Pflanze entpuppt sich dabei als Gefahr. Kinder haben den Drang ihre Umgebung zu erkunden. Sie lernen in dem sie fühlen, riechen und auch so manches in den Mund stecken. Da kann schnell mal so manche Frucht als giftige Bedrohung für die kleinen Entdecker werden.

Welche Pflanzen werden zur Gefahr?

Deswegen sollte man sich vorher überlegen welche Pflanzen man im Garten haben möchte. Egal ob man eigene Kinder hat oder vielleicht nur Enkelkinder, die nur ab und an zu Besuch kommen.

Weiterlesen

Silberfische nicht eingeladen

Silberfische sind meist im Badezimmer

Sie sind nur einen Zentimeter groß und sind unerwünschte Gäste, vornehmlich im Badezimmer oder auch der Küche. Sie werden nicht nur von Zucker, sondern auch von Kohlenhydraten angezogen, doch sie haben in Wohnräumen nichts zu suchen. Bekämpft werden können Silberfischchen ganz ohne Chemie, nur in hartnäckigen Fällen ist diese nötig. Im Bad herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und darum fühlen sich die kleinen Tierchen hier auch besonders wohl.

Tagsüber sind sie meistens nicht zu sehen, denn gern verstecken sie sich hinter losen Tapeten oder Fußleisten und auch in dunklen Spalten oder im Abfluss sind sie anzutreffen. Während des nächtlichen Besuchs im Badezimmer sind sie dann zu sehen, wenn plötzlich das Licht angeht. Viele meinen, das Silberfischchen auch Krankheiten übertragen können, was bislang aber nicht bewiesen wurde, trotzdem können sie unter Umständen Lebensmittel verunreinigen oder Schäden an Tapeten anrichten.

Weiterlesen

Renovieren leicht gemacht

Gesunde Renovierung

Fallen Renovierungsarbeiten an sind in vielen Fällen auch Gerüche und Schadstoffe mit von der Partie. Es können Dämpfe entstehen, die durchaus schwerwiegende Folgen auf die Gesundheit haben können. Jeder der in ein Geschäft geht, sollte darum einige Dinge beachten, vor allem, wenn es um den Einkauf von Farben und Tapeten geht.

Viele Menschen haben nach einer Renovierung mit Kopfschmerzen oder sogar Übelkeit zu kämpfen, damit es gar nicht so weit kommt, sollte immer genau auf die Beschreibungen der Produkte geachtet werden. Vor allen Dingen in Kinderzimmern haben Schadstoffe nichts zu suchen. Nach jedem Arbeitsgang bei einer Renovierung sollte ein Zimmer gründlich und über einen längeren Zeitraum gelüftet werden.

Weiterlesen

Terrasse gestalten

So machen sie ihre Terrasse hübsch

Die Veranda ist im Sommer ein perfekter Rückzugsort. verwendet werden kann die Gartenveranda auf unzählige Art. Doch nicht nur die schönen Seiten einer Veranda sind präsent, sondern auch die Bepflanzungsarbeit auf der Terrasse im Frühjahr. Die Auswahl an beeindruckenden Terrassenpflanzen kann sehr schwierig sein.

Verandapflanzen haben einen dekorativen Touch. Diese Effekte sehen vor allem Verandaeigentümer sehr gerne. Damit Sie die perfekten Pflanzen wählen, hier ein paar Tipps. Eine gute Wahl stellen Pflanzen für Kübel dar. Die erste Entscheidung ist also die Kübelanzahl.

Weiterlesen

Gartentor ersetzen

Der Kauf vom Gartentor

Wir verraten Ihnen worauf Sie beim Kauf eines Gartentores achten sollten. Hat man ein Eigenheim dann sollte man sein Anwesen und seine Privatsphäre beschützen. Nicht selten stehen Vertreter und ungebetene Gäste vor der Tür. Fremde Gäste kann man aber verhindern. Der Kauf einer Gartentür oder eines Hoftor kann fremde Besucher fernhalten. Mit einer Gartentür oder einem Hoftor können Sie umgehend das Grundstück mit Privatsphäre versehen. Will man die Einfahrt sichern kann man Gartentore, Einfahtstore oder Hoftore verwenden.

Zahlreiche Varianten im Bereich der Gartentore

Hat man als Grunstücksbesitzer das Vorhaben seine Zaunanlage zu sichern, dann können die bereits hier vorgestellten Tore installiert werden. Diese Tore gibt es aber in unterschiedlichen Modellvarianten, was den Kauf des Tores erschwert. Schon bei der Auswahl der Materialien gibt es die erste Hürde zu meistern.

Weiterlesen

Der Zaun-Klassiker Maschendrahtzaun

Maschendrahtzaun für die Grundstücksgrenze

Wollen Sie weder Anrainer noch unbekannte Personen unerwünscht in Ihrem Garten haben, empfiehlt sich die Umzäunung mit einem passenden Zaun. Zur Auswahl stehen eine große Anzahl Modelle aus Holz, Metall oder Kunststoff. Genauso eine Mauer wäre denkbar, um unliebsame Gäste vom eigenen Anwesen fern zu halten.

Der Maschendrahtzaun

Jeglicher hat von ihm gehört, spätestens nach dem bekannten Lied von Stefan Raab erlangte er selbst neuen Ruhm: der Maschendrahtzaun. Metallgewebe mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Pfählen gespannt eine Grenze zum nächsten Anwesen aufweist.

Der Maschendrahtzaun ist im Vergleich zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Gehölz die günstige Auswahlmöglichkeit. Hier lässt sich auch mit einem kleineren Budget eine angebrachte Zaunreihe vornehmen, die unangenehme Gäste fernhält.

Weiterlesen

Dach für das Gartenhaus

Das neue Dach für’s Gartenhäuschen

Wer es noch nicht gemacht hat, der sollte sich sputen, denn der nächste Winter steht schon vor der Türe und da sollte doch das Gartenhäuschen noch winterfest gemacht werden.

Beim Gartenhäuschen genügt eine einfache Dachpappe. Es müssen hier nicht unbedingt neue Dachziegel verwendet werden. Doch auch das Decken eines einfachen Gartenhäuschens mit gewöhnlicher Dachpappe will gelernt sein.

Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten wie die Dachpappe verlegt werden kann. Zum einen kann man die Dachpappe ohne Befestigung verlegen. Eine weitere Variante ist das Befestigen mit Nägeln oder aber auch das Verkleben der Dachpappe.

Weiterlesen

Stechmücken sind keine Freunde

Stechmückenzucht in der Regentonne? – Nein Danke!

In fast jedem Garten, der etwas intensiver genutzt wird, sind sie beinahe Pflichtprogramm: Die Regenwassertonnen. Das Regenwasser wird aufgefangen und zum Gießen der Gartenpflanzen genutzt. Leider nutzen auch die Stechmücken diese Wasserreservoire zum Ablegen ihrer Eier. Denn dort können die Larven in aller Ruhe heranwachsen. Ein tolles Angebot der Gartenbesitzer, die sich dann im Gegenzug spätestens ab Mitte Juli über die Stechmückeninvasion ärgern.

Da man aber das Regenwasser gerne nutzen möchte, muss es doch auch einen Weg geben, die Stechmückenplage im Frühstadium bekämpfen zu können. Denn von den über 100 bekannten Mückenarten in Mitteleuropa legen die meisten ihre Eier vorzugsweise in Wasser ab. Eine Eiablage kann bis zu 200 Eier pro Mücke bedeuten. Bei guter Fütterung und ausreichender Wärme entwickelt sich die neue Mückengeneration innerhalb von zwei Wochen. Daher auch der stetige Anstieg der Mückenpopulation während des Sommers.

Weiterlesen